ab 649 Euro

Kitecollege Deutschland Spiekeroog

Die ostfriesische Insel Spiekeroog ist etwas ganz Besonderes. Die Insel ist autofrei, hat unglaublich lange Sandstrände und an vielen Orten hat man das Gefühl die Zeit sei vor Jahrzehnten stehengeblieben.

Die Insel bietet Kitern perfekte Bedingungen mit Stehbereichen, durch Sandbänke geschützte Flachwassergebiete und an manchen Spots perfekte Einsteigerwellen.

Bei allen Windrichtungen gibt es den passenden Kitespot und die Zahl der Schirme am Himmel hält sich nach wie vor in Grenzen.

 

Spiekeroog
08.06. - 12.06.2018
Könnenstufe: 0-6
Stehbereiche, Flachwasser & Welle
Autofreie Insel
Hohe Windsicherheit
Mehrere Spots
Ruheoase zum Abschalten
Unterkunft direkt am Spot
Hottub zum relaxen
MEHR ERFAHREN
Ausblick auf das Weltnaturerbe Wattenmeer

STURMECK

Das STURMECK liegt hoch auf der Schutzdüne und bietet im Süden einen endlosen Ausblick auf das Weltnaturerbe Niedersächsisches Wattenmeer. Hinter der Düne lädt im Norden der Strand (mit eigenem Zugang) zum Buddeln, Baden und Bummeln ein. Endlose Strandspaziergänge oder einfach nur ausspannen – näher am Strand kann man nicht wohnen. Unterbringung erfolgt in 4-Bettzimmern.

Bewertung





Die Insel hat alles zu bieten