Studium in NDD - Surfschule Norddeich

Gutscheine! Jetzt anrufen und bestellen!
Mobil 0170 960 9446

Speeddays 2016
Die Sieger waren über 65 kmh schnell
Speeddays 2016 - Infos, Video und mehr

5 Tage Kite-Camp oder Windsurfcamp bei uns ab 515 Euro! Intensivtraining mit Unterkunft zu den Kursen

Klick Dich in Deinen Urlaub!
Das könnte Deine Unterkunft sein.
Die Wattlodge

International Arbeiten mit Profis im Wassersport! zu den Jobangeboten

Die Familienschule! Von Köln mit dem Zug an den Sandstrand! Die schnellste Verbindung an den Strand.
Angebote für Familien

Buche jetzt Deine Reise mit dem Kitecollege! Seit zwei Jahren Splitscreen Schulung! Mit den Trainern von der Kitecollege DVD! Kite College

Studieren in Norddeich

page1image376

 

Neuer Bachelorstudiengang Sportbusiness Management“

Erstmals startet 2013 an der neu gegründeten IST-Hochschule für Management in Düsseldorf der Bachelor-Fernstudiengang Sportbusiness Management“. Das Fernstudium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Flexibilität sowie einen ausgeprägten Praxisbezug aus und bietet die Möglichkeit, individuelle Schwerpunkte zu setzen. Die Studenten qualifizieren sich mit diesem anerkannten akademischen Abschluss für leitende Positionen im professionellen Sportbusiness und damit für ein vielfältiges und spannendes Arbeitsfeld mit guten Zukunftsperspektiven.

Während des Studiums eignen sich die Studenten fundierte wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse an und erwerben für Managementpositionen wichtige Sozial-, Methoden- und Führungskompetenzen. Darüber hinaus erhalten sie vom ersten Semester an branchenspezifisches Fachwissen, unter anderem zu den Themen „Sportmarketing“, „Sportbusinessökonomie“, „Verbands- und Vereinsmanagement“, „International Sportbusiness“ und „Sportvermarktung“. Durch verschiedene Wahlmodule haben die Studenten zusätzlich die Möglichkeit, ihr Studium nach ihren persönlichen Interessen auszurichten. Hier werden Themen wie „Fußballmanagement“, „Sporteventmanagement“ oder „Medienkompetenz & New Media Management im Sportbusiness“ angeboten. Wahlweise können auch Praxis- oder Auslandssemester absolviert werden.

Der Studiengang richtet sich sowohl an Schulabgänger mit Hochschul- oder Fachhochschulreife, die einen beruflichen Einstieg in die professionelle Sportbranche anstreben, als auch an Personen, die bereits über Berufserfahrung verfügen und den nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten. Auch für Leistungssportler bietet dieser sportspezifische Bachelor aufgrund seiner Flexibilität eine ideale Möglichkeit, sich parallel zum Sport auf die Zeit nach der Karriere vorzubereiten. Ein sportlicher Eignungstest vor Studienbeginn muss nicht absolviert werden.

Die Studieninhalte wurden in enger Zusammenarbeit mit renommierten Dozenten und erfahrenen Fachleuten aus der Praxis entwickelt und haben nicht nur einen anwendungsorientierten Charakter, sondern entsprechen gleichzeitig den neuesten Erkenntnissen aus Forschung und Lehre. So sind die Studenten in der Lage, wichtige ökonomische und gesellschaftliche Zusammenhänge in der Sportwirtschaft zu verstehen, zentrale Geschäftstätigkeiten in Sportinstitutionen zu übernehmen und diese operativ, strategisch sowie eigenverantwortlich zu leiten.

Zu den möglichen Einsatzfeldern der Absolventen gehören u.a. professionelle Sportveranstalter, Sportvereine- und verbände, kommerzielle Sporteinrichtungen, Vermarktungsagenturen oder Sponsoren.

Vermittelt werden die Studieninhalte über verschiedene Methoden: Neben flexibel zu bearbeitenden Studienheften und ergänzenden Präsenzphasen ermöglichen multimediale Vermittlungsformen wie z.B. virtuelle Klassenzimmer und Online-Vorlesungen für jeden Lerntyp intensive und nachhaltige Lerneffekte. Die örtliche und zeitliche Flexibilität dieses Studiengangs lässt so einen großen Spielraum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Auch die Dauer des Studiums ist wählbar: Es gibt neben der klassischen 6-semestrigen Studiendauer auch eine 8-semestrige Variante, bei der parallel zum Studium noch mehr Zeit zum Sammeln von Praxiserfahrungen bleibt, zum Beispiel durch eine Tätigkeit bei einem branchenspezifischem Arbeitgeber.

Die Studenten werden während des gesamten Studiums in kleinen Lerngruppen von 20 bis maximal 30 Personen kompetent und persönlich vom Hochschulteam, ihren Dozenten und Tutoren betreut. Zudem wird der Austausch mit den Kommilitonen jederzeit durch den Online-Campus und die Präsenzzeiten vor Ort ermöglicht.

Die IST-Hochschule für Management ist vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen offiziell als staatlich anerkannte Hochschule zugelassen. Der Bachelor- Studiengang „Sportbusiness Management“ wurde von der Internationalen Agentur zur Qualitätssicherung im Hochschulbereich (FIBAA) akkreditiert und zusätzlich von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

Die IST-Hochschule für Management profitiert von der Zusammenarbeit mit dem IST-Studieninstitut, das seit fast 25 Jahren unter dem Motto „Bildung, die bewegt“ berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten für die Sportbranche anbietet. Von Anfang an lag die Fokussierung des IST-Studieninstituts auf der Vermittlungsform des staatlich zugelassenen Fernunterrichts. Die Bekanntheit des IST-Studieninstituts, sein Marktzugang und ein großes Netzwerk aus Experten, Dozenten und Führungskräften aus der Praxis sind auch für die Studenten der IST-Hochschule für Management ein großer Vorteil.